Über uns

Zweck

Unterstützung und Förderung der Arbeit der Kirchengemeinden Roßtal und Buchschwabach in den Bereichen

  • Seelsorge
  • Erhalt kirchlicher Bauten
  • Jugendarbeit
  • Kirchenmusik

Organe

Stiftungsvorstand mit vier Mitgliedern

  • Jeweils ein Mitglied des Kirchenvorstandes der Kirchengemeinde Roßtal und Buchschwabach
  • Der jeweilige Pfarrer mit Amtsaufgaben
  • Ein weiteres Mitglied aus der Pfarrei

Stiftungsbeirat

Jede Stifterin oder jeder Stifter mit einer Zuwendung zum Stiftungsvermögen von mindestens € 5.000

Stiftungsaufsicht

Landeskirchenstelle in Ansbach im Auftrag der staatlichen Stiftungsverwaltung

Derzeitiger Stiftungsvorstand

  • Pfr. Jörn Künne
  • Friedrich Wagner
  • Else Bernhardt

Geschichte

  • Gründung am 1. Advent 2005
  • Stiftungskapital bei Gründung € 51.000
  • Erhöhung des Stiftungskapitals in 2013 auf € 280.000

Stifter, Spender, Stiftungsvermögen

  • Fast 100 Stifterinnen, Stifter und Stifterfamilien
  • Inzwischen mehr als zehn Stiftungsbeiräte, d.h. Zuwendungsbeträge von mehr als € 5.000 von einzelnen Stifterinnen oder Stiftern
  • das Geldvermögen umfasst mehr als € 300.000
  • kleinere Beträge werden als Spenden im Rahmen der Ausschüttungen im Zugangsjahr unmittelbar den satzungsgemäßen Aufgaben zugewendet.